Die ANTA SWISS Webseite verwendet Cookies.

Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Der Abfallhai sorgt auf dem Pumptrack für Ordnung

Im öffentlichen Raum bereits gern gesehener Ordnungshüter, kommt unser Abfallhai nun vermehrt auch in Pumptracks zum Einsatz.

Quelle: zuonline.ch

Egal, ob Fahrrad, Kickboard, Laufrad oder Skateboard: Wer in der Stadt an seinen Künsten auf dem Rad feilen will, der tut dies in sogenannten Pumptracks. Hier tummelt sich vom BMX-Crack über die radbegeisterte Familie bis zur sich gegenseitig herausfordernden Clique jeder, der Spass an Sport auf Rädern hat. Wellenförmige Rundbahnen und Steilwandkurven sorgen für Herausforderungen – und wir dafür, dass trotz grossem Andrang alles sauber bleibt.

 

In öffentlichen Parks, Freizeitanlagen, Jugendtreffs und Freizeitparks ist unser Abfallhai längst Stammgast und die saubere und stylische Lösung für jegliche Abfallentsorgung. Immer häufiger kommt unser beliebter Abfalleimer nun auch auf Pumptracks zum Einsatz – und zwar in der ganzen Schweiz. Den Pumptrack in Embrach halten zwei Abfallhaie mit einem Volumen von je 70 Litern sauber, in Martigny kommen gleich sechs Haie à je 60 Liter und in Aarburg der Abfallhai mit einem Bauch von 150 Litern zum Einsatz. Auch auf den viel besuchten Pumptracks in Konolfingen und Zizers stehen unsere Abfallhaie bereit. Eine stets saubere Sportanlage: Das freut nicht nur die Besucherinnen und Besucher, sondern auch die Betreiberinnen und Betreiber.

 

Wo Abfall entsorgt werden muss, steht unser Abfallhai bereit. Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer.

 

Unsere Parkbänke sind die ideale Ergänzung zum stylischen Abfallhai und fügen sich dezent und funktional in jede Umgebung ein. Hier gibt es zusätzliche Informationen dazu.