Die ANTA SWISS Webseite verwendet Cookies.

Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Internet of Things - vfTalk der Virtuellen Fabrik

20 Jahre Erfolgreich als eigenständiges Netzwerk unterwegs. Das feiern wir in diesem Jahr gleich zweimal.

Das Netzwerk wurde 1997 als Projekt gestartet und konnte 1999 als Verein gegründet werden, das 20-Jährige Jubiläum wird also diesen Herbst stattfinden.

Der erste vfTalk am 4. April 2019 im FHNW-Campus Muttenz stand unter dem spannenden Thema: «Internet of Things, Globales Networking mit regionalen Geräten» und bot den gegen 160 Fachbesuchern ein starkes Programm.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen konnten die Besucher an einer Tischmesse einen Einblick in das Schaffen und die Kompetenzen der Partner der Virtuellen Fabrik gewinnen.


Die Referenten und ihre Themen:

Sira Abstreiter vom Telekommunikationsanbieter Sunrise, erzählte aus der Geschichte und  der Entwicklung der Telekommunikation. Durch IoT werden zusätzlich viele spezifische Daten in grosser Menge übertragen. Ab 2020 soll die gesamte Schweiz mit dem 5G abgedeckt sein. Zum Referat

Mario Fürst, Leiter Digitalisierung bei der Siemens Schweiz AG zeigte die Möglichkeiten eines digitalen Zwillings auf. Der ganzheitliche Ansatz von Siemens ist die gesamte Wertschöpfungskette zu integrieren und zu digitalisieren. Simulation und Optimierung von Konzepten für Produktionslinien, um den Durchsatz zu sichern und Engpässe zu vermeiden. Zum Referat

Rolf Hofstetter vom Hightech Zentrum Aargau erschafft uns einen Überblick über die Vielfältigkeit des Wireless. Er zeigte die steigende Wichtigkeit der Daten, welche in der Zukunft unbezahlbar werden dürften und dazu gehört immer ein Blick auf die Sicherheit. Zum Referat

Marcel Strebel, Präsident des Netzwerkes Virtuelle Fabrik sowie Inhaber und Geschäftsführer der ANTA SWISS AG, präsentierte «Der Abfallhai ist online». Mit dem NFC Tag können laufend Daten der Produkte über die Hai-Insel abgerufen werden. Zum Referat

Pascal Schwarz erschafft einen Einblick zur Aktualität der Erste-Hilfe-Koffer. Ein digitales und automatisiertes System das den Modul basierten Inhalt durch NFC bei Entnahme eine Bestellung auslöst. Der Aufwand wird substanziell verringert, Kosten reduziert und Haftungsrisiken minimiert.  Zum Referat

Der Zweite vf-Talk 2019 findet am 19.September im Nationalen Leistungszentrum in Magglingen BE statt und neben dem 20-Jährigen Jubiläum, die Gesundheit, die Leistung und den Erfolg als Thema.

Zur Website vfTalk / Virtuelle Fabrik
Zur Hai-Insel / Online-Shop

Gerne beraten wir Sie unter +41 44 818 84 84 oder besuchen Sie uns an einem Event.