Die ANTA SWISS Webseite verwendet Cookies.

Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Gegen Vandalen und Feuer

Öffentliche Abfallbehälter sind stark dem Vandalismus ausgesetzt. Der Abfallhai ist dank der massiven Chromstahlwandung und einem raffinierten Schloss gegen Fusstritte, Beschädigungen aller Art und Feuer resistent. Der unbehandelte Chromstahl lässt sich auch nach einem Vollbrand einfach in Stand setzen. Ein Feuertest zeigt die ausgezeichnete Brandhemmung.

 

Ein innovatives Konzept 

Der patentierte Abfallhai Protectus ist ein Entsorgungssystem, das Städten und Istitutionen entgegenkommt, die ihre Bewohner und Besucher schützen wollen. Dieses hochwertige Schweizer Produkt überzeugt mit ausgeklügelten Sicherheitsaspekten:

  • Hauptsprengung wirkt nach oben gelenkt
  • Wandung aus 5 mm gebürstetem Chromstahl
  • Schweissnähte dreifach verstärkt
  • stabiler Innenrahmen
  • 4 Hintergreifer mit Gegenhaltern
  • Schnappschloss mit einer Stärke von 10 mm
  • Scharnierseitig mit soliden Anschlagsperren
  • Rückwand mit Sollbruchstelle
  • Bodenmontage mit Verankerung

 

Raumüberwachungssystem

Ebenfalls erhältlich ist der Abfallhai, welcher mit einem intelligenten Überwachungssystem ausgerüstet ist. Somit können unauffällig grosse Bereiche sicher überwacht werden wie zum Beispiel Museen, Ausstellungen oder Messen.

 

Dadurch, dass der Chromstahl unbehandelt ist, kann der Abfallhai nach einem Vollbrand nachgeschliffen werden und ist innerhalb weniger Tage wieder voll einsatzbereit. Dieser Abfallhai wurde einem praktischen Feuertest unterzogen.

Explosionsschutz

Mit dem Modell Protectus steht eine verstärkte Version mit getestetem Explosionsschutz zur Verfügung.

CNN-Bericht Protectus